datenrettung festplatten reparatur diagnose pc erfolgsquoten datenrettung feuer wasser daten backup datenoberfläche sektor datenträger hardware fehler experten datenrettung berlin



X Datenrettung
ist ein qualifizerter Service
mit guten Erfolgschancen in Sachen Daten retten



Einige Fragen über Datenrettung

Warum sind Sie so günstig?

Wegen einer verbreiteten Meinung, dass eine kompetente Datenrettung nur teuer sein kann, müssen wir diese Frage beantworten: Wir halten unsere Preise so niedrig wie möglich, indem wir Arbeitsprozesse optimieren. Seit der Gründung des Unternehmens konzentrieren wir uns in erster Linie nicht auf Kundenakquise, sondern auf die Entwicklung eleganter technischer Lösungen. Wir betreiben keine kostenaufwendige Werbung durch Drittanbieter und setzen auf Internetpräsenz und Weiterempfehlung. Wir verwenden eigene innovative Techniken und gelangen dadurch schneller und effektiver an die Daten des Kunden. An diesen Techniken arbeiten wir zusammen mit anderen Datenrettungsspezialisten weltweit. Das dadurch erworbene, vielseitige Expertenwissen über technische Eigenschaften verschiedener Modelle, Revisionen, Reihen und deren Kompatibilität ermöglicht es uns, Datenrettungsprozesse effektiver zu gestalten und viele, sonst komplizierte oder sogar nicht lösbare Fälle, als Standardrettung zu bearbeiten.
Der Verzicht auf einen Express-Service und dadurch reduzierte Öffnungszeiten erlauben uns, die Preise für die Datenrettung noch mehr zu senken.

Warum bieten Sie keinen Express-Service an?

Die meisten Datenrettungsfälle werden bereits ohne Express-Service in 2-5 Arbeitstagen bearbeitet. Für eine Datenrettung von defekten Festplatten werden oft Datenträger des gleichen Modells als Organspender oder für andere Zwecke benötigt. Es gibt hunderte Festplattenmodelle und -revisionen. Um sie alle zu kaufen und bereit zu halten, wäre jährlich ein mindestens fünfstelliger Betrag nötig. Durch Internethandel wie Ebay ist es jedoch möglich geworden, die nötigen Festplatten kurzfristig zu beschaffen. Bei seltenen Modellen könnte es allerdings länger dauern.
Die gängigsten Festplattenmodelle (ca. 5000 Stück) haben wir auf Lager. Über eine schnellere Abwicklung kann man in jedem Einzelfall mit uns reden.

Können Sie nach der Beschreibung des Falls durch den Kunden den Fehler definieren und den Preis nennen?

Die Geräte und Betriebssysteme an denen man zu Hause oder in der PC-Werkstatt Festplatten testet, sind für die Arbeit mit einwandfrei funktionierender Hardware gedacht und nicht für Fehlerdiagnostik. Die Tools, die Oberflächenscans durchführen, können zum Beispiel defekte Sektoren von defekten Köpfen nicht unterscheiden. Aus der Beschreibung durch Kunden können wir meistens nur schließen, dass die Festplatte defekt ist.

Warum ist Diagnose verbindlich?

Wir wollen uns auf die Wiederherstellung Ihrer Daten konzentrieren. Diagnose und Datenrettung sind Vorgänge, die sich im Großen und Ganzen wiederholen. Wenn wir während der Diagnose an Ihre Daten herankommen, ist es einfach sinnvoll, diese gleich zu retten, als erst über den Preis zu diskutieren. Um den Grad der Beschädigung bei Oberflächenschäden einzuschätzen, muss die Oberfläche durchgescannt werden. Es ist allerdings sinnvoll beim Scannen die Daten gleich zu kopieren.

Jede Diagnose, ob kostenlos oder nicht, ist kein harmloser und ungefährlicher Vorgang. Bei der Diagnose wird die Festplatte durch den Datenretter mehr oder weniger manipuliert. Eventuell kann man die Daten nach der Diagnose nur bei der Firma bekommen, die die Diagnose durchgeführt hat.

Können Sie die Daten von Festplatten nach Beschädigung des PC durch Feuer oder Wasser auch retten?

Nach langjähriger Erfahrung mit der Reparatur der Festplatten bietet X Datenrettung seit 2003 ihren Service für Datenrettung bei mechanisch und physisch beschädigten Festplatten an. Bis jetzt gab es keine einzige durch Feuer oder Wasser beschädigte Festplatte (wohl aber durch Cola). Manch andere Faktoren, wie unzulässige Manipulationen der Festplatten beispielsweise, wirken sich weit negativer auf die Möglichkeit der Datenwiederherstellung aus, als die Elemente Feuer und Wasser.

Wie sind Ihre Erfolgsquoten?

Unrealistisch hohe Angaben in Sachen Erfolgsquoten für Datenrettung sagen oft mehr über die Marketingstrategie einer Firma aus, als über ihre technischen Möglichkeiten.
Wir konnten in über 85% der uns übergebenen Fälle definitiv helfen und dies zu einem angemessenen Preis. Die übrigen Fälle sind etwas schwieriger zu beurteilen. Entweder war der Aufwand zu groß und der Preis dementsprechend für den Kunden zu hoch oder die Festplatte hatte einen derartigen Schaden, dass keine Datenrettung mehr möglich war.

Headcrash-Datenrettung nicht möglich (56K)

Leider gibt es auch Fälle bei denen die Datenrettung nicht einmal theoretisch vorstellbar ist. Die Kopfhalterung hat die Magnetoberfläche vollends zerstört.

Warum ist der Lesekopfarmaustausch so teuer?

Der Lesekopfarmaustausch ist eine ernsthafte Operation. Der Austausch der Köpfe bringt die Festplatte nicht in den ursprünglichen Zustand. Nach dem Lesekopfarmaustausch stimmen die alten Einstellungen nicht mehr. Es ist allerdings möglich die Daten durch bestimmte Techniken trotzdem auszulesen.

Ich brauche nur einige Dateien. Wird die Datenrettung dadurch billiger?

Es ist vom Zustand der Festplatte abhängig. Bei der Datenrettung sind drei Hauptvorgänge zu nennen:
1. den Zugang zu der Datenoberfläche verschaffen, wenn die Festplatte einen technischen Defekt hat
2. eine Image-Kopie des Datenträgers erstellen, vor allem wenn wegen des Zustandes der Festplatte andere Vorgänge unmöglich oder riskant sind
3. die Software-Datenrettung, wenn die Verzeichnisstruktur beschädigt ist und nach Dateien gesucht werden muss.
Bei den einfacheren Fällen kann auf einen oder zwei dieser Vorgänge verzichtet werden.

Mir wurde von einem PC-Experten gesagt, die Festplatte wäre total tot. Können Sie trotzdem etwas tun?

Wir können das Wissen anderer Experten (z.B. Bekannte, PC-Notdienste, Administratoren, andere Datenrettungsanbieter etc.) nicht einschätzen. Die Experten auf deren Aussage wir uns verlassen können, sind uns in der Regel persönlich bekannt. Allgemeine PC-Kenntnisse und Ausstattung der PC-Werkstätten reichen für die korrekte Diagnose der Festplatte nicht aus. Da wir uns ausschließlich mit Datenträgern beschäftigen, haben wir mehr Möglichkeiten.

Machen Sie die Datenrettung bei Hardwareschäden selbst oder geben Sie die Festplatten an ein anderes Datenrettungsunternehmen weiter?

Wir verfügen über die alle nötigen Technologien aus dem Bereich Datenrettung und bearbeiten alle Fälle selbst ob bei Hardwareschäden oder auch Softwareschäden.

Was ist mir noch wichtig?

Der Datenretter ist kein Zauberer und kann letztendlich nur versuchen die verlorenen Daten zu retten.

Nicht vergessen: immer Backup machen.